2015 2015 2014 2014 2013 2013 2012 2012 2011 2011
31.01.2016 Eislaufen  Wir starteten sportlich ins neue Jahr mit einem gemeinsamen Termin auf der Eisbahn. Jung und Alt, Groß und Klein hatten ihren Spaß...   Nun starten wir mit Elan in die Vorbereitung des ersten Taekwon-Do Turniers des Jahres. Viel Erfolg dafür für alle Teilnehmer und ein gutes Trainingsjahr 2016 wünschen Eure Trainer! ----
 Lehrgang in Bad Abbach  Der erste Lehrgang des Jahres führte uns am 7.2.16 nach Bayern. Hier veranstaltete der Taekwon-Do Verein Jungshin e.V. Bad Abbach einen Lehrgangstag unter Leitung von Meister Harry Vones (8. Dan, Bundestrainer) und Meister Adalbert Wagner (7. Dan, 1. Vorsitzender ITF Bayern). Mit 13 Mitgliedern unseres Vereins erlebten wir einen bestens organisierten und umgesetzten Lehrgang bei dem alle Teilnehmer auf ihre Kosten kamen. Wir starteten mit Grund- techniken an die sich eine sehr ausführliche Tul-Einheit, aufgeteilt nach unterschiedlichen Gürtelgraden, anschloss. Nach dem Mittag folgten Kampftechniken und -kombinationen, bevor wir unterschiedliche Selbstverteidigungstechniken trainierten. Die letzte Einheit des Tages war den Danträgern und Trainern vorbehalten - hier nahm sich Meister Vones viel Zeit um individuelle Fragen zu allen Problemen des Trainings- und Wettkampfablaufes zu klären. Wir fuhren alle mit vielen neuen Eindrücken zurück und danken den Lehrgangsleitern herzlich für den interessanten Tag ----
Ranglisten- und Kinderturnier in Monheim 20.02.2016 Auf die weite Reise nach Monheim am Rhein (NRW) machten sich am letzten Ferienwochenende 10 Mitglieder unseres Vereins. Dort gingen knapp 380 Sportler aus 38 Vereinen / Schulen aus dem gesamten Bundes- gebiet an den Start des ersten großen ITF-Turniers des Jahres 2016. Von zwei Coach`s betreut stellten sich 8 Sportler in insgesamt 15 Tul- bzw. Kampf- klassen der Konkurrenz und erzielten in den teilweise sehr gut gefüllten Starterfeldern beachtliche Ergebnisse. Unser herzlicher Glückwunsch zu den tollen Leistungen geht an: Johanna, Toni, Vanessa und Cora 2. Platz Team Tul bis 6. Dan Johanna 3. Platz Tul Senioren 1. Dan Toni 3. Platz Kampf Senioren Leichtkontakt bis 62 kg, bis 6. Dan Cora 2. Platz Tul B-Jugend bis 1. Kup 3. Platz Kampf  B-Jugend bis 55 kg, bis 3. Dan Vanessa 3. Platz Tul B-Jugend bis 1. Kup 3. Platz Kampf B-Jugend bis 50 kg, bis 3. Dan Kilian 3. Platz Tul C-Jugend bis 3. Kup 3. Platz Kampf C-Jugend bis 143cm, bis 1. Kup Luise 3. Platz Kampf B-Jugend bis 55 kg, bis 3. Kup Paul K. 3. Platz Tul C-Jugend bis 7. Kup Aaron 3. Platz Kampf C-Jugend bis 141 cm, bis 5. Kup   Wir erlebten ein bestens geplantes und durchorganisiertes Turnier, welches trotz der immensen Starterzahlen pünktlich um 19 Uhr beendet werden konnte. Dank des unermüdlichen Einsatzes aller Organisatoren, Kampfrichter und Helfer lief der Wettkampftag problemlos und in einer für alle Teilnehmer angenehmen und sportlich fairen Atmosphäre ab. Dafür geht unser Dank nach Monheim und an die Organisatoren des ITF-D. Ein großes Dankeschön auch an Sven für die Unterstützung bei der Betreuung unserer Sportler und die tollen Fotos! ;-) ----
Trainingslagerwochenende in der Sächsischen Schweiz  Vom 15.-17.04.2016 fuhren 29 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in die herrliche Anlage des Kinder- und Jugenddorfes "ERholung&NAtur" für unser alljährliches Trainingslager. Wir starteten mit einer lockeren, bewegungsintensiven Trainingseinheit am Freitag in das Wochenende. Nach dem Abendessen wurde dann nochmal ein freies Training für alle die noch nicht genug hatten angeboten. Der Samstag begann mit 30 Minuten zünftigem Frühsport, bevor wir beim leckeren und sehr umfangreichen Frühstück die Kraftreserven für den Tag auffüllten. Danach trainierten wir in Gruppen nach Gürtelfarben sortiert, Matsogi (Schrittkampf) und Tul (Formenlauf) - eine hervorragende Vorbereitung für die anstehenden Gürtelprüfungen. Vor dem Mittag beschäftigten sich alle noch für eine Stunde mit theoretischen Grundlagen des Taekwon-Do. Während die Kinder mit Toni die "stärksten Fünf" kennenlernten und sich mit wichtigen Verhaltensregeln beschäftigten, wiederholten die Größeren wichtige theoretische Grundlagen für Prüfung und Wettkampf. Am Nachmittag folgte eine Trainingseinheit zur Selbstverteidigung und in der abschließenden Kampfeinheit mussten alle nochmal die letzten Reserven mobilisieren. Nach einer halben Stunde Dehnung hatten wir uns dann das Abendessen redlich verdient. Am Sonntag mussten dann nach dem Frühsport und Frühstück die Hütten schon wieder geräumt werden. Eine letzte 2stündige Trainingseinheit zeigte nochmal die gesamte Vielfalt des Taekwon-Do und beschloss damit unser Wochenende. Es war wieder für alle eine sehr intensive, aber vor allem auch schöne, erlebnisreiche gemeinsame Zeit. Wir danken dem gesamten Team der ERNA (http://www.oberelbe.de/erna/) für die tolle Unterbringung und Verpflegung und freuen uns schon auf unseren Besuch im nächsten Jahr. Mit neuen Erkenntnissen, zugewonnenem Können und einem mehr oder weniger großen Muskelkater fuhren am Sonntag alle voller Begeisterung wieder heim. Bis zum nächsten Jahr...! ----
Farbgurtprüfungen in Dresden  Im Rahmen unseres Trainingslagers konnten erstmals drei Mitglieder ihre Farbgurtprüfung vor Prüfer Frank Becher (4.Dan) ablegen. Alle Prüflinge hatten sich gut vorbereitet und erreichten ihre neuen Gürtelgrade mit guten Leistungen. Zu Ihren neuen Kup-graden beglückwünschen wir herzlich: Manuela 7. Kup Jörg 8. Kup Sooyoung 8. Kup   Damit hat unser Trainer Frank Becher seine erste Prüfung als anerkannter Prüfer des ITF-D e.V. abgenommen. Am 23.4. folgen die Farbgurtprüfungen der Kinder. Für die letzten Tage der Vorbereitung und die Prüfung wünschen wir allen viel Erfolg! ----
weitere Farbgurtprüfungen im April   Am 23. April fanden die Farbgurtprüfungen der Kinder zwischen 10 und 14 Jahre statt. Mit soliden Leistungen konnten die Prüflinge unseren Prüfer Frank Becher (4. Dan) überzeugen. Unsere herzlichen Glückwünsche zu den neuen Gürtelfarben gehen an: Simon H. (5. Kup) Aaron F. (6. Kup) Paul K. (6. Kup) Felix L. (8. Kup) Karl B. (8. Kup) ----
18.05.2016 Feier zu unserem Vereinsgeburtstag  Bereits auf 20 Jahre erfolgreiche Vereinsarbeit kann der SSC "Hart am Wind" e.V. im Mai bereits zurückblicken. Das war Grund genug für unser großes Vereinsfest. Jung und Alt aus allen unseren Sektionen trafen sich dazu am 18.05. in unserem Vereinsdomizil um gemeinsam zu feiern. Den Beginn bildete ein offizieller Festakt, in dem die Arbeit der Vereins- und Sektionsleitungen gewürdigt wurde. Dann unterhielt uns für knapp 2 Stunden der Pantomime und Schauspieler Rainer König mit einem bunten Programm, welches bei uns allen für gute Laune sorgte :-). Nach Kaffee und Kuchen folgte eine kleine Vorführung unserer Taekwon-Do Sektion, bei der wir allen anderen Vereinsmitgliedern die Vielfalt unseres Sports präsentierten. Während die Kinder sich später auf der Hüpfburg austobten, war Zeit für Gespräche und gemütliches Beisammensitzen bevor nach dem Grillen zur Stärkung der Höhepunkt folgte. Die Seesportler machten ihre beiden Boote fit und wir beendeten den Tag mit einer zünftigen Lichterfahrt auf der Elbe. Nach einem Boots-Pax-De-Deux schipperten wir mit fröhlicher Musik Richtung Altstadt und bestaunten die atemberaubende Kulisse vom Fluß aus. Den krönenden Abschluss bildete ein Feuerwerk welches wir vom Boot aus genießen durften. Es war für alle eine tolle gemeinsame Veranstaltung und wir danken allen Organisatoren und Helfern für ihre Arbeit und den schönen Tag! ----
Familienwandertag  Bereits eine Woche nach unserem tollen Vereinsgeburtstag starteten unsere Mitglieder zu unserem jährlich stattfindenden Familienwandertag. In diesem Jahr führte uns der Weg bei herrlichem Wanderwetter von Coswig aus in den Spitzgrund bis zur Spitzgrundmühle. Leider wurden wir dort nicht willkommen geheißen, wodurch der Wandertag etwas abrupt endete - aber es war trotzdem für alle Mitwanderer ein gemütlicher, schöner Ausflug mit viel Zeit für gemeinsames Erkunden der Gegend durch die Kinder und den einen oder anderen "Schwatz" der Erwachsenen... ----
German Cup Quedlinburg Sportlich ging es im Juni weiter - am 08.06. fand in Quedlinburg ein Ranglisten-A-Turnier statt. Leider sind 2 unserer Sportler kurzfristig erkrankt, so dass wir nur mit 4 Startern und 2 Couch´s nach Quedlin- burg fuhren. Alle 4 Teilnehmer starteten in ihren jeweiligen Gürtel- und Altersstufen sowohl im Tul- als auch im Kampfwettbewerb und erkämpften sich in den sehr leistungsstarken Starterfeldern beacht- liche Erfolge! Wir gratulieren herzlich zu folgenden Ergebnissen: Cora 1. Platz Tul bis 1. Kup 3. Platz Kampf bis 3. Dan Vanessa 3. Platz Tul bis 1. Kup              2. Platz Kampf bis 3. Dan Kilian  2. Platz Tul bis 3. Kup Alwin  3. Platz Kampf 8. bis 3. Kup   Wir sind sehr stolz auf eure guten Leistungen! ----
Farbgurtprüfungen Vor den Sommerferien fanden noch einmal Farbgurtprüfungen satt. 7 Prüflinge hatten sich über Monate gut vorbereitet und konnten ihre Prüfungen vor Prüfer Frank Becher (4. Dan) am 24.06.2016 mit guten Ergebnissen bestehen. Herzliche Glückwünsche zu den neuen Gürtelgraden gehen an: Grit M. (1. Kup) Uwe P. (5. Kup) Matthias R. (5. Kup) Annett K. (5. Kup) Luise H. (6. Kup) Dirk Z. (6. Kup) Andi N. (7. Kup) ----
Sommerferien Während der Sommerferien findet auf der Gerokstr. kein Training statt. Wir trainieren immer samstags von 10 bis 11.30 Uhr in der Turnhalle auf der Oehmestr. Das erste reguläre Training im 2. Halbjahr findet wieder am 08.08.2016 in der Halle Gerokstr. statt. (Achtung! Am 25.06. ist die Halle auf der Oehmestr. wegen einer Sportveranstaltung gesperrt- das Training entfällt!!!)   Nun wünschen wir allen unseren Mitgliedern und ihren Familien eine schöne Sommerzeit und erholsame Ferien! ----
     Tel. ( 0351 ) 4224838